Der herr der ringe - strategie kampf - spiel zwerg rangers - erstbezug und versiegelt.Der hobbit strategie - spiel neu versiegelt die trolle kämpfenDer neue harry - potter - liste - t - shirt - frauen kleidung baumwoll - kleidung

SOZIALES SCHAUFENSTER

Der partha fantasy - mini - antagonisten, die kiste fair
Der partha malte miniatur - süß sexy frauen zauberin kleriker
Der rennfahrer von bmw m1 schnitzer turbo gr.5 rot club 1026 ltd.ed sw44r seitwärts. Sudetendeutscher Tag

Keine Plattform (mehr) für extreme Rechte

Der 70. Sudetendeutsche Tag in Regensburg markiert erneut den Wandel der Sudetendeutschen Landsmannschaft weg von ehemals revisionistischen Forderungen hin zu einer Versöhnung mit Tschechien. Dem extrem rechten Witiko-Bund wurde ein eigener Stand untersagt. Auch die AfD war unerwünscht und lud zur Gegenveranstaltung.

Der tod korps von krieg lascannon team warhammer 40k gemalt.
Der zorn der könige hadross starter - feld aus plastik nuevo neue
Tag 57 im Wolbergs-Prozess

Auch beim vierten und letzten Plädoyer der Verteidigung steht am Ende die Forderung nach einem Freispruch. Der frühere SPD-Fraktionschef Norbert Hartl habe stets nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt, so sein Rechtsanwalt Tim Fischer. Da keine rechtswidrige Haupttat nachzuweisen sei, gebe es auch keine Beihilfe. Und man könne Handlungen Hartls als Nicht-Amtsträger nicht einfach dem Amtsträger Joachim Wolbergs zurechnen.

Die 100 - tage - die armeen der waterloo - - sam mustafa - Blaucher Tag 56 im Wolbergs-Prozess

Weiterer Freispruch gefordert: „Unser Mandant hat nicht einmal einen Plan A“

Das dritte Plädoyer, die dritte Forderung nach einem Freispruch: Die Verteidiger von Franz W. geißeln Fehler der Staatsanwaltschaft und räumen insbesondere den Belastungen für ihren Mandanten breiten Raum ein. Die einschlägige BGH-Rechtsprechung sei auf diesen Fall nicht anwendbar.

Die armee maler mega - farbe - set - erstbezug - ungeöffnet
Die doolittle raid - feindliche küste voraus - tokio raid - 1942 Eindrücke vom Sudetendeutschen Tag in Regensburg

Zum ersten Mal fand am Pfingstwochenende der „Sudetendeutsche Tag“ in Regensburg ab. Das Motto: „Ja zur Heimat im Herzen Europas“. Eindrücke vom Auftakt am Freitag.

Der codex chaos espace marines appartenant par mark bedford - warhammer -
Die flammen des krieges - deutsch panther ein zug gbx19
1.500 bei FFF-Demo

Die Klimaaktivisten lassen nicht locker

Der Klimaprotest scheint in Regensburg immer mehr in Schwung zu kommen. Bereits zum wiederholten Male gingen am vergangenen Freitag etwa 1.500 Menschen auf die Straße.

Recherche

Walter Boll und die nationale Revolution

Die schon länger angemahnte wissenschaftliche Untersuchung des Regensburger Ehrenbürgers Dr. Walter Boll lässt weiter auf sich warten. Der ehemalige Museumsdirektor und Kulturreferent hat wie kaum ein anderer die Entwicklung Regensburg gestaltet. Auch in der Zeit des Nationalsozialismus. Nach wie vor prägen wohlwollende Erzählungen und immer wieder wiederholte Legenden das Bild. Recherchen von regensburg-digital in bislang nicht ausgewerteten Akten zeigen nun, dass Boll als Emporkömmling des NS-Regimes immer im Sinne des Nationalsozialismus funktionierte und sich nach Kriegsende als Nazi-Gegner ausgab.

Die liebe zum geld - esoterrorists detektiv - rollenspiel - rollenspiel horror osr
Die neuen kreuzritter alten mazedonischen thessalian leichte kavallerie collectibles mac023
Die neuen kreuzritter sächsischen thegns mit spears krieg miniatur - sammelfigur zahlen das007 Museum der Bayerischen Geschichte eröffnet

Das Museum der Bayerischen Geschichte hat am Dienstag eröffnet. Fast 2.000 Gäste waren geladen. Von Hoheiten, Hohepriestern und Durchlauchten, dem Brummili und der Kropfketten und vom Bierkrug als Leitmotiv.

Der große krieg französische armee expansion - spielzeugsoldaten company - begräbnisstätte
SPD-Parteitag im Schatten der Krise

Klopfen für einen grundsätzlichen Kurswechsel

Beim Parteitag des SPD-Unterbezirks Regensburg sinnieren die Delegierten über Auswege aus der Vertrauenskrise. Der Vorsitzende Sebastian Koch wird mit großer Mehrheit wiedergewählt. SPD-Urgestein Franz Schindler übt scharfe Kritik an der Parteiführung in Berlin.

Dreadball xtreme das brutale sci - fi - sport - 20 x 28 mm miniaturen - vollständiges spiel
Dystopische legionen dlpe43 preußischen reiches grenadier - erweiterung - teams

Schüßler-Plan verwendet Cookies für Websites in der Domain schuessler-plan.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten, diese auszustellen, in unserer Datenschutzerklärung.